Grandhotel
Zell am See

Majestätischer Urlaub

Bildschön eingerahmt vom Steinernen Meer und den Hohen Tauern ragt das GRAND HOTEL ZELL AM SEE auf einer privaten Halbinsel in den idyllischen Zeller See und gilt seit über einhundert Jahren als Wahrzeichen der weltweit bekannten Bergstadt Zell am See. Auch hinter der majestätischen Fassade eröffnen sich allerfeinste Aussichten: unkomplizierter 4-Sterne-Superior-Komfort, alpine Gemütlichkeit, ein großzügiges Spa- und Wellnessangebot, ein Herz für Kinder, ein Hauch von kaiserlichem Luxus und Romantik und das Casino Zell am See.

Highlights

  • Spa mit Ausblick

    Direkter Seezugang, Fitnessraum, Hallenbad und Whirlpool
  • Verlockung für Feinschmecker

    Österreichische Küche, Health Cuisine und vegetarische Menüs
  • Gute Ausgangslage

    ... für Touren im Salzburger Land
Highlight Grand Hotel Zell am See

Spa mit Ausblick

Der Classic Spa punktet mit direktem Seezugang, Fitnessraum, Hallenbad und einem Whirlpool. Außerdem können Gäste zwei Saunen nutzen, Highlight im Sommer ist aber sicherlich der 750 Quadratmeter große, private Badestrand mit Liegewiese. Im Penthouse des Wellness-Flügels befindet sich der GRANDSPA. Gäste ab 16 Jahren können dort in der Saunalandschaft mit Finnischer Sauna, Soledampfbad, Kräutersauna und türkischem Dampfbad entspannen. Auch ein großes Angebot an Wellnessbehandlungen aus aller Welt ist möglich. Im Sommer lassen Gäste nach einer Behandlung auf der Sonnenterrasse die Seele baumeln.

Verlockung für Feinschmecker

Für Gourmets interpretiert Küchenchef Bernd Bereuter kreativ moderne und traditionelle Gerichte. Die Gäste haben jeden Abend die Wahl zwischen drei verschiedenen Menülinien mit insgesamt zwölf Gerichten. Dabei kann zwischen drei Themenschwerpunkten gewählt werden: Die Grand-Hotel-Kulinarik bietet bewährte Klassiker aus der österreichischen Küche mit Spezialitäten aus der Region. Die ‚Health Cuisine‘ greift den Trend zur gesundheitsbewussten Ernährung auf und als dritte Option steht den Gästen ein vegetarisches Menü zur Verfügung.

Tourenempfehlungen

Das GRAND HOTEL ZELL AM SEE bietet eine ideale Ausgangslage für Ausfahrten und Ausflüge im Salzburger Land. Nur 20 km vom Hotel entfernt befindet sich die Großglockner Hochalpenstrasse. Die 48 km lange Passstraße führt mit 36 Kehren tief hinein ins Zentrum des größten Nationalparks Österreichs. Aber auch die Gerlos Alpenstrasse an den weltberühmten Krimmler Wasserfällen sowie die Stubachtal Panoramastrasse sind eine Ausfahrt wert. Das Stubachtal wird als eines der landschaftlich schönsten Tauerntäler beschrieben. Das Tal beinhaltet 18 Seen, 25 Gletscher, 25 Almen und ist rund 17 km lang. In 13 Kehren fährt man von Uttendorf (804 m) bis zum Enzingerboden (1.480 m). Dort angekommen empfiehlt sich ein Ausflug mittels Seilbahn in die Weißsee Gletscherwelt (2.315m) mit einer Einkehrmöglichkeit im Berghotel Rudolfshütte.